Latest Articles  >  Culture + Arts

Lernstation-Lochmann (c) Schloss Tirol

New Media

May 15, 2021

Durch die Brille der Künstler*innen: Kunst Kann

Eva Rottensteiner

„Cornelia Lochmann aus Bozen, die jetzt in Berlin wohnt, ist mit einem Großgemälde vertreten. Davor hängen eine Schere, ein Messer, eine Glühbirne. Thematisch steht die Frau im Mittelpunkt mit ihren ganzen Rollen und Zusprechungen: Geliebte, Mutter, Heilerin, Hexe. Am Arbeitstisch der Lernstation liegen Zeitschriften, Blätter, Klebstoff, Scheren und Stifte bereit. Sie, die Besucher*innen, können Collagen […]


Homosexualität in der DDR (c) Sophie Lazari

Visual Arts

May 13, 2021

Illustrative Hommage an die LGBTQI+ Community: Sophie Lazari

Eva Rottensteiner

Sophie Lazari zeichnet Bondage-Szenen, masturbierende Menschen, Only-Fans-Models mit blauer Hautfarbe und je nach Perspektive Turnakrobatik oder Sex auf Fahrrädern. Die 24-jährige Künstlerin und Designerin aus Kaltern studiert Illustration und Grafik in Berlin. Ab 12. Mai 2021 tourt ihre und Annika Terweys aktuelle Wanderausstellung “Zueinander(finden) – Trovarsi” in Form einer orangen Sitzbank durch Südtirol. Ziel ist es, den Diskurs […]


09_Laboratorio Peccioli

Architecture

May 13, 2021

Padiglione Italia Biennale Architettura 2021: vivremo, sopravvivremo o daremo vita?

Allegra Baggio Corradi

La 17. Mostra Internazionale di Architettura di Venezia, curata dall’architetto, docente e ricercatore Hashim Sarkis, si terrà dal 22 maggio al 21 novembre 2021. I contributi di 46 paesi – di cui Grenada, Iraq e Uzbekistan al loro esordio – e 112 artisti verranno suddivisi in cinque aree tematiche: Among Diverse Beings, As New Households, As Emerging Communities, Across […]


esther-glueck-couvert-2021-c-esther-glueck_

Visual Arts

May 12, 2021

Demokratie ist lustig: Mit Beuys und Bienenschwarm gegen Demokratieabbau

Eva Rottensteiner

Demokratie ist lustig. Das hat schon der deutsche Aktionskünstler Joseph Beuys gesagt und das Gegenteil gemeint. Mit seiner Postkarte “Demokratie ist lustig” hat er 1972 künstlerisch auf die Entdemokratisierung der Kunst aufmerksam gemacht. Bereits zu seinen Lebzeiten hat Beuys kritische Diskurse über Demokratie, Kapitalismus und Ökologie angestoßen. Und genau diese Diskurse möchten die beiden international […]


DALISI_01

Visual Arts

May 11, 2021

Riccardo Dalisi, un radicale a Bolzano

Lucia Munaro

Mettersi sulle tracce dell’opera di Riccardo Dalisi significa ripercorrere il suo approccio radicale all’architettura, l’arte e il design. Un approccio che ha sempre messo l’uomo e il suo interagire con gli altri al centro di ogni ricerca estetica.  La dimensione sociale è presente nella poetica di Dalisi fatta di materiali definiti poveri e spesso di […]