More

June 1, 2017

La Banda dei Bandi: Ausschreibung TKI open 18_humor

Franz

humor. So lautet das Thema der diesjährigen Ausschreibung von TKI open. Die TKI lädt Kulturinitiativen, Künstler*innen und Kollektive ein, bis 12. Oktober 2017 Kulturprojekte einzureichen, die sich mit Funktion und Potenzial von Humor auseinandersetzen. 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Heißt es. Sich amüsieren können über Dinge, die eigentlich ernst sind. Negatives meist – wie politische Missstände, soziale Probleme, menschliche Schwächen, Pech und Scheitern. Sie auf pointierte Weise darstellen und damit im besten Fall auch andere zum Schmunzeln bringen. Denn Lachen ist die beste Medizin, besagt ein Sprichwort. „Nimm´s doch mit Humor!“, sagen wir, wenn wir mit Enttäuschungen, Niederlagen und Fehltritten konfrontiert sind – nicht nur im Privaten. Doch bei allem Ernst des Lebens: Was gibt es da noch zu lachen?

TKI open 18_humor lädt zur Beschäftigung mit Bedeutung, Funktion und Potenzialen von Scherzhaftem und Witzigem ein: Was kann Humor bewirken und auf welche Weise? Wer darf sich über wen lustig machen? Kann man Humor überhaupt kritisieren, ohne selbst als humorlos zu gelten? Wieviel Humor ist zumutbar? Die Ausschreibung ermuntert dazu, neue Blickwinkel zu wagen. Sich auszutoben. Zu experimentieren, irritieren, karikieren, persiflieren. Kulturprojekte einzureichen, die mit Ironie und Satire ins Absurde und Lächerliche übersteigern. Sich auf die Suche nach Clowneskem begeben. Kitzeln und auf die Spitze treiben. Mit Schmäh, Komik und Parodie gesellschaftliche Missstände offenlegen. Mit Humor als Mittel der Kritik interdisziplinär aktiv werden. Alternativen aufzeigen. Sich lustig machen. Und dabei mit Augenzwinkern über sich selbst lachen. Auch wenn es nichts zu lachen gibt.

Bis 12. Oktober 2017 können Kunst- und Kulturprojekte, die Aspekte des Themas „humor“ bearbeiten, im Büro der TKI eingereicht werden. 
Am 11. November 2017 wählt eine fünfköpfige Jury in einer öffentlichen Sitzung die überzeugendsten Konzepte aus und schlägt diese dem Land Tirol zur Förderung vor. 

TKI open 18 ist  mit 68.500 Euro aus Mitteln des Landes Tirol dotiert. 

Alle Informationen und Downloads zur Ausschreibung findet ihr auch auf der Website unter: www.tki.at > TKI open 18

Rückfragen: Mag.a Helene Schnitzer | helene.schnitzer@tki.at | 0512 586781 | Erreichbarkeit: DI – DO, TKI – Tiroler Kulturinitiativen/IG Kultur Tirol | Dreiheiligenstr. 21 a | 6020 Innsbruck 

TKI
* Netzwerk von derzeit 117 Kulturinitiativen in ganz Tirol
* Kulturpolitische Interessenvertretung
* Service & Beratung
* Information & Fortbildung

TKI open
* Projekt der TKI mit Unterstützung des Landes Tirol
* Förderschiene für zeitgenössische Kunst- und Kulturprojekte
* Jährliche Ausschreibung zu wechselnden Schwerpunktthemen

Bild: David Prieth & Natália Zajaciková

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Archive > More