Culture + Arts > Visual Arts

December 11, 2013

–02 Tage zur SKB Kunstauktion: Arthur Kostner + Margaretha Pertoll

Franz

margaretha pertoll

ARTHUR KOSTNER, *1954
Die Arbeiten von Arthur Kostner setzen eine Handwerklichkeit voraus, die dem Betrachter nur beim genauen Hinschauen bewusst wird. Man könnte sagen, dass seine Kunst dem Grundprinzip einer Ästhetik des Einfachen verpflichtet ist, in ihrer Essenz schlicht, elegant, harmonisch und von einprägsamer Wirkung ist. (Salvatore A. Sanna)

01
Relief orange, 2013
Holz lackiert
100 x 100 cm
400,00 €

02
Tondo weiß, 2012
Holz lackiert
Durchmesser 30 cm
250,00 €
Jung & Neu 

MARGARETHA PERTOLL, *1958
Lebt und arbeitet seit 1984 in Algund. Besuch mehrerer Seminare des akademischen Bildhauers Ulrich Egger (Aktzeichnen, Skulptur 1986–89). Teilnahme an den traditionellen und experimentellen Grafikkursen geleitet von der Künstlerin Rina Riva in Meran, Bozen und Venedig (1996–2009). Spezialisierung in experimentellen grafischen Techniken.

Aus der Serie: avatART #8 #9 #11 #1, 2013
Druckgrafik, Plexiglas
1/5 Exemplare
50 x 70 cm
200,00 € 

Avatar ist ein künstlicher, grafischer Stellvertreter einer Person, den man häufig im Internet vorfindet. Im Werk avatART wird der Avatar zum Spiegelbild, man findet Spuren seines selbst; “das bin ich” – ”der gefällt mir” – “ich bin so”.

 

Wir zählen den Countdown: Noch sind es 2 Tage bis zur diesjährigen Kunstauktion des Südtiroler Künstlerbundes: Am 13. Dezember 2013, Punkt 18 Uhr kommen dann über 80 beeindruckende Arbeiten von 55 Gegenwartskünstlerinnen und -künstlern unter den Hammer. Mitsteigern kann jede und jeder. Deshalb stellen wir euch hier nach und nach alle Künstlerinnen und Künstler vor. Live können die Originalwerke ab 6. bis 13. Dezember in der Galerie Prisma besichtigt und bewundert werden. Also: zum 1., zum 2. und zum 3.

Weitere Infos zur SKB Kunstauktion 2013 gibt es hier: www.kuenstlerbund.org

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Related Articles