Latest Articles  >  Culture + Arts

11_giambrone_-_still_sotto_tiro (1)

Visual Arts

June 17, 2019

PASSIONE per l’arte italiana al Mart

Francesca Fattinger

Al Mart fino all’8 settembre ci aspetta una mostra che parla di una passione forte e travolgente, la passione che la Fondazione VAF ha avuto, fin dalla sua fondazione nel 2001, per l’arte italiana. In mostra ci sono oltre 250 grandi capolavori che spaziano dall’inizio del Novecento fino alla contemporaneità. La storia del Mart è […]


2 Dido Fontana Untitled 2013 courtesy Collezione De Iorio

Visual Arts

June 13, 2019

Immagini che traboccano e il fascino del caos: “Everyday life” alla Galleria Civica di Trento

Ilaria Vetruccio

Quaranta. Quaranta è il numero di immagini artificiali con cui si entrava in contatto nell’arco della vita se nel Medioevo si aveva la fortuna di essere un individuo di estrazione sociale medio alta. Centinaia di migliaia sono invece le immagini da cui è circondato in un solo giorno il più umile uomo della nostra società.  Con questa semplice statistica i teorici […]


HeinzMader

Visual Arts

June 12, 2019

System Insect Control: Auf zwei Glas mit Heinz Mader

Florian Rabatscher

Bis 15.06.2019 könnt ihr noch im Kunstforum Unterland in Neumarkt in eine völlig abgedrehte Welt eintauchen. Fühlt euch wie Alice im Wunderland inmitten einer Welt voll von Absurditäten und Chaotischem. Seht den Künstler Heinz Mader als den weißen Hasen, der euch in diese Dimension lockt, und den Musiker Jürgen Winkler als verrückten Hutmacher. Die Ausstellung […]


AkhtamarII trailer 3001 / heart in progress

Performing Arts

June 6, 2019

Gegen flache Hierarchien: Akhtamar II beim Heart of Noise

Kunigunde Weissenegger

Uuuuh! Oper! Zweitausendjährig! 2012 wurde der erste Teil aufgeführt. Am Freitag, 7. Juni folgt nun endlich der zweite Teil von Akhtamar (versuch das mal aus dem Gedächtnis heraus fehlerfrei niederzuschreiben!), als Eröffnung des Heart of Noise in Innsbruck (21:00 H). Könnte spannend werden, zumal die Oper schon damals vor sieben Jahren in sieben Versionen aufgeführt wurde.  […]


The Uncanny Valley_Hell_A Form of History 2_Ph. Cosimo Filippini

Visual Arts

June 5, 2019

Silvia Hell: A priori B eantwortet

Maria Oberrauch

Die Form an sich hat ihre Grenzen, aber was sie symbolisiert, ist nicht im Stillstand, sondern in Wandel, in Rotation, wie die Erde selbst. Eine starre Form als Repräsentant von Dynamik, das ist doch mal was … der Kreisel kann’s und ich würde behaupten, fast jeder hat schon einmal einen in der Hand gehabt. Silvia […]


Archive > Culture + Arts