Music

February 22, 2021

Kello Hity Soundtherapie: Future-feminist Sounds im Blitzlichtgewitter

Eva Rottensteiner

Wessen Ohren sehnen sich nach frechen feministisch-futuristischen Sounds? Kello Hity ist der heiße Tipp, besser als jedes sexy Frühstücksfernsehen. In ihren Lyrics verschiebt sie den Weltuntergang doch nochmal auf morgen und beansprucht Stimme und Macht für ihre Girlsgang. Mit ihrer Single “Penthouse” (Jänner 2021) hat sie auch beim österreichischen Radiosender FM4 für Aufmerksamkeit gesorgt. Ich habe Kello Hity im Cyber Space aufgespürt, um mehr über sie zu erfahren. Ihre Identität will sie nicht verraten, ein paar Fragen hat sie mir aber doch beantwortet. Soviel kann ich euch schon mal sagen: Kello Hitys zwei Singles waren meine Sound-Therapie in der ständigen Lockdown-Situation, “Penthouse” zum Chillen und “My Girls” (Mai 2020) zum Shaken.

Ausm Speaker, in euer Web und ihre Cloud und euer Ohr – und passt auf, dass ihr euch nicht im Laserstrahl bei Blitzlichtgewitter verirrt …

Wenn du einem Laien (mir zum Beispiel) Future Pop erklären müsstest, was würdest du sagen?

Future Pop bezeichnet einen Musikstil, der sich irgendwo zwischen Synthiepop und chartkompatiblem Electro bewegt und durch fließende Übergänge zu benachbarten Stilen immer wieder neue musikalische Ufer erkundet.

Was waren deine Gedanken hinter Kello Hity?

Kello Hity ist eine Kunstfigur, die für Female Empowerment steht. Die lautliche Ähnlichkeit im Namen mit einer prominenten Katze ist eine spielerische Unterwanderung eines mund- und somit sprachlosen Symbols, das für Kapitalismus und projizierte Weiblichkeit(en) steht. Die feministischen Texte von Kello Hity möchten dabei weniger als ein Kommentar, denn eine Spiegelung ihrer Generation gelesen werden, die straight ausm bobby car in eine future perfect Welt katapultiert wurde, um sich in spätkapitalistischen Zeiten an der Liebe zum Download abzuarbeiten.

Das Video zu “Penthouse” ist in 3-D. Deine Kreation?

Das Video zum Cyber-Love-Song “Penthouse” ist gemeinsam mit dem Leipziger VR-Künstler Yannick Harter entstanden. Yannick Harter lässt uns in seinem Clip auf Kellos futuristischen Sound-Wolken durch eine Siedlung von identischen Penthäusern schweben, welche in der Form eines Herzens angelegt ist.

Und was hat Kello Hity als nächstes vor?

Kello arbeitet an ihrer ersten EP, für die im Moment viele neue Songs entstehen.

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Archive > Music

Peter KOMPRIPIOTR Holzknecht
Music
hapern
October 5, 2023