Culture + Arts > More

March 21, 2016

La Banda dei Bandi: Call for GAP Curator in Residence 2016

Franz

Due to the need of a German-speaking person, here we go with German:

GAP Glurns Art Point ist das erste offene Atelierhaus mit Residenzmöglichkeit in Südtirol und richtet sein Angebot an lokale und internationale junge aufstrebende Künstlerinnen und Künstler. Es organisiert neben den ein- bis mehrwöchigen Residenzen verschiedene Aktionen und Interventionen zeitgenössischer Kunst und Kultur von Ausstellungen über Lesungen, Konzerte, Performances und Installationen mit dem Ziel einen Austausch mit der regionalen Umgebung zu schaffen.

Das Atelierhaus im Zentrum von Glurns am Dreiländereck Italien-Österreich-Schweiz hat einen Grundriss von rund 100 qm und ist mit einem Atelier- und Ausstellungsraum sowie einem Wohnbereich ausgestattet.

Für den Zeitraum von Juni bis September 2016 bietet GAP einer Kuratorin oder einem Kurator ein Volontariat im Ausmaß von 20 Wochenstunden (davon mind. 12 Stunden Galerie-Aufsicht) an:

Ihr Profil:
- Studierende oder AbsolventInnen der Fachrichtungen Kunstgeschichte, Kulturmanagement, Architektur oder ähnliches
- Interesse an zeitgenössischer Kunst- und Kulturszene
- Erfahrung im Ausstellungswesen
- Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit
- Selbständiges Arbeiten und sicheres Auftreten
- Gute Deutschkenntnisse erforderlich
- Arbeit mit eigenem Notebook

Sie bieten:
- Ein anregendes Konzept für die Bespielung des Ausstellungsraumes im Zeitraum des Aufenthaltes (bestehend aus einem oder mehreren Projekten, die größtenteils während des Aufenthaltes realisiert werden sollen)
- dreimonatiger Aufenthalt vor Ort mit regelmäßigen Präsenzzeiten
- Betreuung der ResidenzkünstlerInnen und BesucherInnen

GAP bietet:
- Unterkunft
- Produktionsbudget für eigene Projekte
- Praktische und methodische Unterstützung bei der Umsetzung der eigenen Projekte
- Einführung in die lokalen Kunst- und Kulturszene mit der Möglichkeit ein Netzwerk aufzubauen

Bewerbung mit Lebenslauf, Projektvorschlag und Motivationsschreiben (max. 1000 Anschläge) bis 30. April 2016 an: info@glurns-art-point.com

GAP Glurns Art Point, Widumplatz 3 Piazza della Canonica, 39020 Glurns Glorenza (BZ), www.glurns-art-point.com, info@glurns-art-point.com

Foto: GAP Glurns Art Point – Davide Bevilacqua

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Archive > More