Franz Suggests

May 27, 2013

Monday 27.5.2013

Franz
Literatur Lana lädt zur Lesung mit Peter Esterházy, Red Ink aus Australien im Weekender Ibk, IFFI Campus

H 18.00 | BOZEN | ESPACE LA STANZA
RUTH GAMPER lädt zur Vernissage.
more

H 20.00 | LANA | LITERATUR LANA | HOFMANNPLATZ 2
Lesung mit PÉTER ESTERHÁZY aus ESTI  (Roman, Hanser Berlin 2013, aus dem Ungarischen von Heike Fleming). Einführung und Gespräch: Nina Schröder. „Wir wollten auf jeden Fall leben und nicht nur überleben, Wege finden und nicht nur Auswege. Wir stellten uns vor, wir wären Don Quijote, denn der Wahnsinn schien die einzige normale Möglichkeit.“ Péter Esterházy gehört zu den raffinierten, den fein- und hintersinnigsten Autoren der europäischen Gegenwart, die Realität und Literatur immer wieder auf ihr Verhältnis zwischen Wahrheit und Lüge überprüfen und der einen wie der anderen Seite kühn ein Bein zu stellen vermögen. Vor kurzem ist das neueste Buch von Péter Esterházy erschienen, für das der Autor prompt mit dem Jeanette Schocken-Preis ausgezeichnet wurde. In „Esti“ verknüpft er die Freiheit des Sprachspiels mit historischem Stoff und schafft so ein „Portrait des Autors als junger Mann“, in dem er mit Witz und List, fast wie beiläufig, das aktuelle Ungarn frech abserviert.  

H 20.00 | INNSBRUCK | KÜNSTLERHAUS BÜCHSENHAUSEN
Diese Woche heißt es in Innsbruck: alles IFFI und heute wird der 1. IFFI CAMPUS eröffnet.
more

H 21.00 | INNSBRUCK | WEEKENDER
Und freut euch, Studierte und einfach nur Musikhungrige! Im Weekender spielen heute bei der Students Night RED INK aus Australien:  vier Jungs aus Melbourne und drum-starker Sound, Hoffnung und Verletzlichkeit. Ihr wollt wissen, wie australische Einsamkeit und endlose Horizonte klingen? Dann nichts wie rein hier.
more

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Related Articles

Archive > Franz Suggests