Franz Suggests

October 1, 2012

SATURDAY 6 + SUNDAY 7.10.12: 8. Tag der zeitgenössischen Kunst

Franz

SATURDAY 6.10.2012

H 9.00–19.00
Was sind und woher kommen biologische oder umwelt- und sozialverträgliche Lebensmittel und Produkte? – Zusammen mit dem Umweltamt Bozen organisiert das Netzwerk der solidarischen Einkaufsgruppen Südtirols und mit der Unterstützung von Oxfam Italia das FESTIVAL SKONSUMO FESTA. Einen ganzen Tag lang habt ihr Zeit, euch über ökologische Mode und biologische Produkte zu informieren, den Film “China Blue” über bedenkliche Jeansherstellung anzuschauen, in Werkstätten selbst Seifen, Kosmetika, Waschmittel, Brot, Kräuterprodukte herzustellen, in Büchern zu stöbern oder in der Wollstrasse den Werdegang von Wollprodukten nachzuvollziehen. Kinder können in der Waldorf-Ecke mit Wolle oder Holz basteln oder auf dem Kinderflohmarkt (14.00–17.00 h, Anmeldung tel. 348 1561706) stöbern.Der Eintritt ist frei!
Schloss Maretsch, Bozen, read more…

H 10–18.00
Am 8. Tag der Zeitgenössischen Kunst können kulturinteressierte Flaneure in MERAN, OBERMAIS, MARLING UND LANA von ATELIER ZU ATELIER, von Ausstellung zu Ausstellung spazieren. Auf diesem Lageplan seht ihr, was es alles zu entdecken gibt. Programmbroschüren auch in der Franz-Redaktion erhältlich.
Meran und Umgebung, read more…

H 10.30
Freier Eintritt am 8. Tag der Zeitgenössischen Kunst von 10:00 bis 18:00 Uhr auch in der Galerie KUNSTMERANOARTE. Um 10:30 Uhr Präsentation des Werkes THE GLOCAL ROOKIE OF THE YEAR von Armando Lulaj, in Zusammenarbeit mit der kunStart Messe Bozen und der Stiftung Südtiroler Sparkasse. Um 11:00 Uhr gemeinsam mit Literatur Lana Vorstellung des LITERARISCHEN KUNSTKALENDERS 2013 der OFFIZIN S.
Kunst Merano Arte, Meran, read more…

H 15.00
PERIPATOS
– von Atelier zu Atelier mit Peter Oberdörfer, Anne Marie Pircher, Oswald Waldner und anderen: Wandelnde Lesung. Spazierend fließen die Gedanken am Besten, das wussten schon die alten Griechen. Bei dem SPRACHSPIELE-Peripatos statten Autoren den KünstlerInnen des Parcours “von atelier zu atelier“ einen Besuch ab und tragen Auszüge aus einschlägigen Werken vor.
Start: Schloss Rametz Castel, Meran, read more…

H 15.00
John Cage
per bambini? Perché no, la musica, e in particolare quella di Cage, è libertà. MUSICIRCUS è una performance, un evento a cui un numero indeterminato di persone partecipa suonando la partitura che preferisce, con qualsiasi strumento. È aperto anche a danzatori, circensi, attori.
Mart, Rovereto, read more… 

H 15.00–20.00
Lungomare laden zum HE HE HE DA DA FEST mit WANDERUNG – 3. Programmpunkt nach gestern und vorgestern im Kunst- und Literaturprojekt um das Leben des Schriftstellers FRANZ HELD: Treffpunkt um 15 Uhr bei Lungomare und Seilbahnfahrt; h 15:30 Eröffnung der „Franz-Held-Bibliothek“; h 16:00 Lautpoetische Wanderung mit Martin Abram bis zum Gruberhof in Afing; h 18:00 Buchpräsentation, Edition Raetia „Franz Held – Vordadaistische Texte aus Jenesien“ mit: Hans Winkler, Kurt Lanthaler, Martin Hanni; h 19:30 Franz Held-TRIS, Rückfahrt mit dem Shuttelbus nach Bozen.
Lungomare, Rafensteinweg 12, Bozen, read more…

H 16-22.00
Occasione ghiotta per l’arte vista da dentro. OPEN ATELIER  Babylon di NAZARIO ZAMBALDI.E qui anche alle 22.00 il DJ-Set Tonspur “Lone Baby étude” con STEFANO BERNARDI.
Via Macello 9, Bolzano, read more…

H 18.00 
MICHAEL FLIRI stellt sein im Folio Verlag erschienene Buch TRANSFORMATION IN BEWEGTEN BILDERN vor. Der Katalog dokumentiert die wichtigsten Werke des international aktiven Künstlers Michael Fliri, der im Bereich Performance, Video, Fotografie und Skulptur arbeitet. Anschließend Gespräch mit Museion-Direktorin Letizia Ragaglia.
Museion, Dantestraße 6, Bozen, read more…

H 18.00
Teatro PraTIKo & CRATere laden Künstler, Vereine und Institutionen zur Diskussion am Runden Tisch KULTURA! IDEE?: “Montagne racconta”, con Licia Simoni. “Dolomiti Contemporanee”, con Gianluca D’Incà Levis. “Kognitiv”, Verein für Wahrnehmung con Hannes Götsch e Isolde Veith. “Aperto”, art on the border fare arte in valle con Giorgio Azzoni e Denis Isaia.
Centro per la cultura, Cavourstr. 1, Meran, read more…

H 18.30 
FranzFashion presents YULI CHULKOVA FASHION PERFORMANCE.
PROGETTO LANA by Jacopo Coen und Domenico Catelli – VJ and DJ set.
Museion Passage, Dantestr., Bozen, read more…

20.00
La sperimentazione musicale dei CONTROFASE, all’incrocio tra elettronica, post rock e ricerca contemporanea, incontra le parole e la voce di Pietro Frigato, ricercatore di economia politica e autore di numerosi saggi. L’album “Rispettabili criminali e comuni mortali”, fresco di stampa, documenta questo incontro.
Centro per la cultura, via Cavour 1, Merano, read more… e qui l’intervista…

H 20.30
Heute Filmpremiere von DIE WAND (Ö/DE 2011, 108 Min., Regie: Julian Roman Pölsler, mit: Martina Gedeck, Karl Heinz Hackl, Ulrike Beimpold, Hans-Michael Rehberg, Julia Gschnitzer, Wolfgang Maria Bauer) in Anwesenheit des Regisseurs Julian Roman Pölsler und der Marlen Haushofer-Biografin Daniela Strigl. Der Film läuft ab 9. Oktober im regulären Programm im Filmclub. Wenn Martina Gedeck die Berggegend im Sommer erkundet, mit dem Gewehr über der Schulter im Winter durch den Wald stapft oder unter der Last von Heu im Herbst gebeugt dem Stall zuwankt, glaubt man eine Frau zu sehen, die ihr schweres Leben meistert. Erst bei näherem Hinsehen ist Verzweiflung, Angst und große Einsamkeit zu spüren. Diese namenlose Person ist der einzige Mensch in einer sonst menschenleeren Landschaft, gefangen in einer abgeschotteten Seelenlandschaft. Um nicht den Verstand zu verlieren, bringt sie ihre Geschichte zu Papier. Mit dem letzten Blatt endet die von Julian Roman Pölsler subtil inszenierte, visuell und atmosphärisch fulminante Literatur-Adaption des 1963 erschienenen, gleichnamigen Romans von Marlen Haushofer.
Filmclub Bozen, read more…

H 20.30
Tenere insieme il furioso doom metal Neurosis, il tenebroso dark-noise degli Swans e il catartico post-rock Godspeed You! Black Emperor non è impresa da tutti. Si chiamano LENTO e vengono da Roma mischiando assalto hardcore e dilatazione psichedelicha in un amalgama oscuro e inquietante.
Pippo.Stage, Bolzano, read more..

H 21.30
Il nome dice molto di una band e MEGATRON non fa eccezione. Tribute band trentina dei Megadeth, portano sul palco non solo i grandi successi della band simbolo del thrash metal ma anche i pezzi meno conosciuti.
Rock’n’Roll Club, Bolzano, read more…

H 23.00
Die Reihe SPRACHSPIELE/LINGUAGGI IN GIOCO macht heute Halt im SKETCH: Der Sound kommt von DJ ANTONIO LAMPIS, die Visuals von PAOLO MENNEA. Die poetische Vorstellungskraft der Musik trifft auf die Unmittelbarkeit der bildenden Kunst. Weiter gefeiert wird bis 3:00 mit DJ REDDEY.
Sketch, Clublounge, Meran, read more…

SUNDAY 7.10.2012

H 17:00
In der Reihe SPRACHSPIELE lesen heute KURT LANTHALER („Goldfish, Glühwurm, holy shit und Murmentenfett“) und STEFANO ZANGRANDO. Auf der Spurensuche bislang unbeleuchteter Kapitel der regionalen Geschichte begegnen sich die beiden Schriftsteller und Übersetzer Kurt Lanthaler und Stefano Zangrando und berichten uns von den erratischen Jahren des „Prädadaismus“ bis hin zur aktuellen literarischen Irrlichterei zwischen Provinz und Metropole. Es moderiert Martin Hanni.
Schloss Pienzenau, Meran, read more…

 

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Related Articles

Archive > Franz Suggests