More

April 10, 2012

Aperitifs Ladins: Aperitivieren auf Ladinisch

Franz

Ab dieser Woche gibt es etwas Neues in Bozen: Am Mittwoch, 11. April um Punkt 18 Uhr starten die monatlichen Aperitifs Ladins in der Musieon Passage. Das heißt lockeres, lässiges Plaudern in gemütlicher Runde, Erfahrungen austauschen und einander Impulse geben. Aperitif Ladin heißt aber nicht, dass gezwungenermaßen auf Ladinsich gesprochen werden muss. Sprache ist egal, Kultur sowieso, Hauptsache wir können uns auf irgendeine Art und Weise verständigen – notfalls auch mit Händen und Füßen.

Bis Dezember (mit Sommerpause) wird dann jeden Monat ein Aperitif statt finden. Während einer oder zwei der Ladiner-Treffen wird es auch Short Conferences im knappen und kurzweiligen Pecha-Kucha-Stil geben: VIPs aus dem ladinischen Sprachraum werden sich oder ihr Projekt in deutscher oder italienischer Sprache vorstellen. Themen sind Arbeit, Erfahrung sowie Erlebtes.

Los geht’s, wie gesagt am kommenden Mittwoch, mit Veneziano und Hugo und Corona und der Programmvorstellung für 2012 sowie der DVD-Präsentation der vergangenen Aperitifs Ladins.
Nicht vergessen, die neue Location: Museion Passage (nimmer Eurac).

Die Daten und Themen für die weiteren Aperitifs Ladins 2012, jeweils mittwochs, H 18.00–19.30:
9. Mai: Linguae ladinae: Wörterbuch von Giovanni Mischì + 1 aus Friaul
6. Juni: Literatur: Ivan Senoner, Roberta Dapunt
19. September: Alpinismus: Beschreibung und Herausforderung des Berges
10. Oktober: Wissenschaft: Ergebnisse der Vererbungsforschung in den Dolomiten-Bezirken
14. November: Fotografie
12. Dezember: “Aperitif da nadel”: DJ-set mit Chris Costa

More Info: Consulta Ladina Bozen

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Related Articles