Franz Suggests

April 9, 2012

Il tempo dell’ARTE. L’arte del tempo. L’arte sul tempo

Franz

L’arte spesso si interroga sullo scorrere del tempo, e sulle sue conseguenze. Succede anche questa settimana dove inaugurano alcune mostre su questo tema, ma anche su altri temi importanti che si inanellano nella vita e nel suo scorrere, lento o frenetico che sia.

WEDNESDAY 11

Die Tiroler Künstlerschaft lädt zu SALON, einem Abend mit Ort der Behauptung: Bei der kunStart12 konnten auf Sockeln montierte Kunst-Behauptungen auf dem Kopf durch die Messe getragen werden. Nun befinden sich die Exponate im KOOIO in Innsbruck und benötigen eine Trägerschaft, um zum Salon in den Kunstpavillon zu gelangen.
Kooio, Mariahilfstr. 40, Innsbruck, H 18.30 –> Translocation in den Kunstpavillon, Rennweg 8a, Innsbruck, H 19.00.
Read more… 

THURSDAY 12

Der Frühling ist da! Auch in der Galerie GEFÄNGNIS/LECARCERI: In ich freue mich schon auf die kirschblüte zeigen Hubert Scheibe und Klaus Stephan Zeichnungen und Aquarelle und regen zum Nachdenken über Aufbruch und Vergänglichkeit an.
Galerie GefängnisLeCarceri, Pater Bühel, Kaltern, H 19.00, bis 12. Mai 2012.
Read more… 

Der Südtiroler Künstlerbund eröffnet die Gedächtnisausstellung von HEINER GSCHWENDT 1914–2011. Es sprechen: Helga von Aufschnaiter, Mathias Frei, Alfons Gruber, Sabina Kasslatter Mur.
Südtiroler Künstlerbund Galerie Prisma, Weggensteinstr. 12, Bozen, H 19.00. Bis 5. Mai 2012.
Read more…

Und Vernissage, die dritte, diesmal in Meran: ELISABETH HÖLZL zeigt in LIBERA VIVA mit Fotografien und Zeitdokumenten das Ergebnis ihrer einjährigen Beziehung aus nächster Nähe zu den Räumen des ehemaligen psychiatrischen Krankenhauses Leonardo Bianchi in Neapel. Bemerkenswert: Die Ausstellung gliedert sich in zwei Teile und ist auch in der Galerie Antonella Cattani contemporary art in Bozen zu sehen – eröffnet am 17. April.
ES contemporary art gallery, Laubengasse 75, Meran, H 19.00. Bis 5. Mai 2012.
Read more…

FRIDAY 13

Alla Civica di Bressanone, dopo l’incursione di Carlo Speranza, arriva la personale di scultura dell’artista MARTIN TSCHOELL.
Galleria Civica, Bressanone, H 18.45

Le cose accadono perché il tempo passa, o il tempo passa perché le cose accadono? Interrogativo simile all’uovo e alla galllina, a cui però cerca di dare qualche risposta, la mostra NEUE ZEITEN – TEMPI MODERNI. Molti gli artisti altoatesini coinvolti, che cercheranno di dare un senso al tempo dell’arte e all’arte del tempo. Moderno, naturalmente.
Museo civico, Brunico, H 19.00
Read more… 

DANH VO stellt im KUNSTRAUM INNSBRUCK aus und zeigt uns in HERZLICH WILLKOMMEN anhand von Rauminstallationen seinen Begriff von Freiheit.
Kunstraum Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 34, Innsbruck, H 19.00.
Read more…

SATURDAY 14 

Die Brixner Künstlerin MARIA WALCHER hat zusammen mit dem interkulturellen Verein STOFFART des Hauses der Solidarität in Brixen die textile Installation  VORHANG AUF geschaffen, die Fragen zu Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit, Sehen-Wollen bzw. nicht Sehen-Wollens, der Beziehung zu einem Ort aufwirft.
Platz vor dem Rathaus Brixen, Große Lauben 5, H 11:00, bis 28.04.2012.
Read more…

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Related Articles

Archive > Franz Suggests