Culture + Arts > More

January 18, 2012

Museion Passage: Neuer Kulturtreffpunkt für alle

Franz

Am 2. Februar 2012 öffnet das Museion für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen den neuen Kulturtreffpunkt in Südtirol: Die Museion Passage – vielseitig nutzbarer Ort der Begegnung und des Verweilens. In Zusammenarbeit mit Franzmagazine werden im Erdgeschoss des Hauses von Mittwoch bis Freitag nun Diskussionen, Buchvorstellungen, Symposien oder Verkostungen stattfinden.

Ein gänzlich neues Gesicht gibt dem offenen Raum im Museion der Meraner und in London lebende Künstler Martino Gamper: Mit seiner Gestaltung lässt sich die Passage je nach Anforderung und Veranstaltung in einen Platz, ein Podium, eine Plattform oder eine Publikumsarena verwandeln. „Ein öffentlicher Raum muss wie ein Museum von allen genutzt werden und alle werden dort zu Teilnehmerinnen und Teilnehmern“, so Martino Gamper, der neben dem Mobiliar auch ein Manifest zu Zielen und Bestreben der Passage entwirft. Der offene Raum ist auch mit dem Cafè Museion verbunden und macht ihn somit einmal mehr zum gemütlichen Aufenthaltsort.

Franzmagazine wird die Veranstaltungen und Aktivitäten koordinieren und Designer Thomas Kronbichler vom Franz-Team hat das Logo für die Passage gestaltet.
Veranstalterinnen und Veranstalter können ihre Initiativen in der Passage von Mittwoch bis Freitag zwischen 10 und 22 Uhr ausrichten. Informationen und Anmeldungen gibt es bei Franzmagazine unter museionpassage@franzmagazine.com und Telefonnummer +39 340 2787854.

Neben dem Novum Museion Passage haben Museion-Präsidentin Marion Piffer Damiani und Museion-Direktorin Letizia Ragaglia heute bei der Jahrespressekonferenz im Erdgeschoss des Museion auch die Bilanz 2011 und das Programm für 2012 vorgestellt sowie weitere diverse Neuigkeiten, wie dem project room im Erdgeschoss, der Experimentelles und Unveröffentlichtes zeigen wird, der Bespielung der Medienfassade durch junge Künstlerinnen und Künstler oder der Vortragsreihe artiparlando in Zusammenarbeit mit der Uni Bozen. Das genaue Programm werden wir in einem nächsten Post präsentieren.

MUSEION PASSAGE
Öffnungszeiten ab 2.2.2012:
Mittwoch bis Freitag 10 – 22h
Dienstag, Samstag, Sonntag 10 – 18h
Montag Ruhetag
Eintritt frei

Information + Veranstaltungsanmeldung an:
museionpassage@franzmagazine.com
oder unter Telefonnr.: +39 340 2787854

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There is one comment for this article.

Archive > More