Culture + Arts > Cinema

July 18, 2018

Hollywood unter freiem Sternenhimmel: Open-Air-Kino in Südtirol

Eva Rottensteiner

Wenn das Abendrot endlich den Horizont beglückt, die Milchstraße langsam am Himmel sichtbar wird und Hase und Fuchs sich “Gute Nacht” sagen, dann ist es endlich soweit und die Parks und Plätze der Stadt erstrahlen in künstlichem Scheinwerferlicht. Majestätisch wird eine weiße Leinwand ausgerollt und das Surren des Beamers bringt die ZuschauerInnen vor lauter Erregung zum Beben. Schlürfende Hugo-Trinker und -Trinkerinnen positionieren ihre wertvollen Gesäße einmal nicht in ihren Bürostühlen, an die sie sonst den ganzen Tag gebunden sind, oder in die Wohnzimmercouch, die schon eingesessen ist, sondern setzen sich – à la back to the roots – beispielsweise ins Gras des Kapuzinerparks in Bozen.

Es ist nämlich endlich Open-Air-Kino-Zeit, für mich die beste Zeit des Jahres! Und das mittlerweile auch in Bozen. Ganz genau, in Bozen. Ihr habt richtig gehört. Freiluftkinos gibt es nämlich nicht mehr nur in alten amerikanischen Klassikern oder im Hipster-Kreuzberg in Berlin. Das etwas andere Format des Kinogenusses hat sich in den letzten Jahren auch in Südtirol so schön langsam eingebürgert. Und dort soll es auch bleiben und es sich am besten so richtig gemütlich machen, damit es Freiluftkinos bald auch bis ins letzte Dorf im Pustertal oder ins tiefe Vinschgau schaffen, wo Heidi und Peter noch lustig und heiter ohne Beamer und Hollywood die Sommerabende genießen. Denn Kinofilme bringen ein kleines Stückchen Welt in unsere Berge und bieten Geschichten, in die wir uns flüchten können, um unserem langweiligen Alltagstrott zu entkommen – und sei es nur für 120 Minuten.

Der Trend hat Füße bekommen und auch über Bozen hinaus die umliegenden Hügel mit dem Kinofieber angesteckt. Vom Autokino wie in alten US-Schinken oder Filmvorführungen im historischen Bienenmuseum bis hin zum Bahnhofskino wird man bestimmt nicht von Langeweile geplagt. Obwohl man die meisten Filme vermutlich schon illegal zuhause gestreamt hat, kann ich mir doch nichts Schöneres vorstellen, als den süßen Duft von Popcorn, der einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, und die lästigen Schlürfgeräusche des Sitznachbarn, wenn er bei der Cola den Boden erreicht hat. Garniert mit einem ländlichen Grillenzirpkonzert und vielleicht sogar mit schmacken Südtiroler Aperitivo-Snacks kann dem perfekten Abendrendezvous nichts mehr im Wege stehen.

Heißer Tipp für heute Abend (MI 18.07.2018)!
Die Filmschule Zelig aus Bozen bietet heute Abend im Rahmen des Projektes ESoDoc ein Gratis-Freilichtkino im Innenhof der Universität Bozen. Gezeigt wird „Presenting Princess Shaw“, ein israelischer Dokumentarfilm auf englisch, erzählt von Ido Haar. Bei dem 80-Minütigen Film geht es um die positive Kraft des Internets, welche Samantha Montgomery aus New Orleans zum Erfolg verhilft. Über ihre Musikclips, die sie auf Youtube stellt, wird sie von einem israelischen Musiker entdeckt und somit beginnt ihre Erfolgsgeschichte.
Beginn: 21.30 Uhr im Innenhof der Uni Bz, Zugang von der Kolpingstraße, falls es regnet wird der Film nach innen ins Kolping verlegt.

UFO – Bruneck
Das alljährliche Open-Air Kino in Bruneck zählt im Vergleich zu Bozen und Co. schon zu den alten Hasen. Jeden Sommer wird in der wunderschönen Naturarena vor dem Jugendzentrum Filmspaß deluxe angeboten.
Wann: immer DI & DO im Juli und August
Wo: UFO Bruneck
Sprache: DE & IT
Special: DI eigenes Kinderprogramm + freier Eintritt für ALLE
Nächster Film: Lion, Bestsellerverfilmung am 19.07.2018, 21.00 Uhr 
Hier geht es zum Open-Air-Kino-Sommerprogramm vom UFO!

CulinAir Cinema – Das Rittner Freiluftkino
WANN: zw. 14. Juni & 09. August verschiedene Donnerstage
WO: Hotelgärten, Arena Restaurant, Bienenmuseum Plattnerhof
SPRACHE: hauptsächlich DE (einmal italienisch)
SPECIAL: Freiluftkino kombiniert mit Aperitivo Lungo
KOSTEN: Eintritt inkl. Film (12 € Erwachsene, 8 € Kinder 12-16). Kartenreservierung beim Tourismusverein oder an der Abendkassa.
NÄCHSTE FILME: 
Honig im Kopf Plattnerhof Bienenmuseum, 19.07.2018, 19.00 Uhr 
König Laurin Hotel Lichtenstern, 26.07.2018, 19.00 Uhr
Fräulein, una fiaba d’inverno, 09.08.2018, 19.00 Uhr

Kino am Bahnhof – Kaltern
WANN: 17.-19.08.2018
WO: Kellereistraße Kaltern
SPRACHE: DE
SPECIAL: Open Air auf dem Bahnhofsgelände (nur 3x!)
KOSTEN: Erwachsene 7,50 €; Ermäßigt 6 €; Kinderkino 5 €
NÄCHSTE FILME: 
Maudie, 17.08.2018, 21.15 Uhr
Swimming with Men, 18.08.2018, 21.15 Uhr
The Shape of Water – das Flüstern des Wassers, 19.08.2018, 21.15 Uhr

Freilichtkino Völs
WANN: 19.07.2018
WO: Kirchplatz Völs
SPRACHE: DE
SPECIAL: Aperitif + gezeigter Film wurde teilweise in Seis und Völs gedreht
NÄCHSTER FILM: Amelie rennt, 19.07.2018, ab 19.30 Uhr

Schlanders Movie Nights
WANN: Donnerstags im Juli 2018 + 1. August
WO: Kulturhausplatz Schlanders
SPRACHE: ENGL mit IT. Untertiteln
SPECIAL: Aperitif + neben großen Kinofilmen auch Filme mit Nischenthema
KOSTEN: gratis
NÄCHSTE FILME: 
The Infinite Happiness, Doku über das Eight House in Kopenhagen und seine Bewohner, 19.07.2018, 20.00 Uhr
Zeit für Utopien, 26.07.2018, 20.00 Uhr
Bach in Brazil, 01.08.2018, 20.00 Uhr

Geheimtipp in Schlanders: Autokino auf dem Ex-Kasernenarial Drusus
Romantische Stunden hinter der Windschutzscheibe kann man beim Autokino in Schlanders genießen. Organisiert von dem Gründerzentrum BASIS und Schlanders Marketing werden am 07. September ab 20.00 Uhr zwei Filme gezeigt. Autos aller Art können sich – à la 60er Jahre Drive-In – auf dem Ex-Areal der Drusus-Kaserne ein paar schöne Filmstunden gönnen. Details folgen in Kürze.

Cineforum Bolzano 
WANN: mehrmals pro Woche Juli bis August
WO: Kapuzinerpark Bozen, piazza san vigilio, parco firmian, cortile comunità comprensoriale Egna
SPRACHE: IT
SPECIAL: Kino im Park
KOSTEN: gratis
NÄCHSTER FILM: Re della Terra Selvaggia, 19.07.2018, 21.00 Uhr, Kapuzinergarten
Hier geht es zum Open-Air-Kino-Sommerprogramm vom Cineform Bozen!

Gaudi Bar – Lana
WANN: 27.-29.07. + 03.-05.08. immer um 21.00 Uhr
WO: Gaulschlucht Gaudi Bar Lana
SPRACHE: DE (außer ein Film IT)
SPECIAL: tolle Location mitten in der Natur
NÄCHSTER FILM: John Wick, 27.07.2018, 21.00 Uhr
Hier geht es zum Open-Air-Kino-Sommerprogramm der Gaudi Bar!

Brixen hat gleich 2 Freiuft-Kinos:
Der Filmclub im Tschumpus zeigt am 2., 9., 16. und 30. Juli sowie am 6. August immer um 21:30 Uhr bei freiem Eintritt sehenswerte Filme!
Connection zeigt beim Cinema Sotto le Stelle am 3., 4., 11., 17. und 18. August fünf Filme. 

Kino unter Palmen bei Hotel Amazonas (Wangen am Ritten) im August
10.08., ab ca. 21 Uhr: ÜBERALL WO WIR SIND (D/I 2018), Buch/Regie: Veronika Kaserer. Im Anschluss Publikumsgespräch mit der Regisseurin, Küche offen ab 19 Uhr.
17.08., ab ca. 21 Uhr: DER FLUSS WAR EINST EIN MENSCH (D 2011), Buch/Regie: Jan Zabeil. Im Anschluss Publikumsgespräch mit dem Regisseur, Küche offen ab 19 Uhr. 

Kino unter freiem Himmel – Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann
WANN: An vier Donnerstagen im Juli ab 21.00 Uhr (Einlass 20.30 Uhr)
WO: Lesehof der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann Bozen
SPRACHE: DE
KOSTEN: gratis
NÄCHSTER FILM: Monsieur Claude und seine Töchter, 02.08.2018, 21.00 Uhr

Kino unter den Sternen – Klausen
WANN: an drei Dienstagen (31.07., 07.08., 14.08.)
WO: Kapuzinergarten Klausen
SPRACHE: DE (letzter Film in IT)
KOSTEN: gratis
NÄCHSTER FILM: Weit – Die Geschichte von einem Weg um die Welt, 31.07.2018, 21.00 Uhr

Final Call an alle SesselfurzerInnen, Couchpotatoes und sonstige Stubenhocker: raus in die frische Luft und rein in das Universum des Kinos, solange die Temperaturen es noch zulassen! 

Die Liste ist wahrscheinlich noch lange nicht vollständig. Falls euch noch etwas einfällt oder ich doch ein kleines Dorf im tiefen Tal oder hinter den Bergen bei den 7 Zwergen vergessen habe, dann lasst es mich wissen. Schickt mir noch eure Insider an rottensteiner@franzmagazine.com oder kommentiert unter dem Beitrag.

Foto: UFO Bruneck

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are 4 comments for this article.

Related Articles