More

December 17, 2017

La Banda dei Bandi: KoordinatorIn für Südtiroler Musik-Festivals gesucht #southtyrolmusicfestivals

Franz

netz, der Dachverband der Offenen Jugendarbeit in Südtirol, sucht eine Mitarbeiter*in in Teilzeit 37,5% für Vernetzung und Begleitung der Südtiroler Jugendkultur im Bereich Musik: 

Aufgaben
_Organisation von Vernetzungstreffen
_Beratung und Unterstützung der Festivalorganisator*innen sowie ehrenamtlichen Verantwortungsträger*innen
_Koordinierung der FestivalorganisatorInnengruppe
_die Südtiroler Festivalkultur nach Außen sichtbar machen

Zielgruppe
_Festivalorganisator*innen
_ehrenamtliche Verantwortungsträger*innen von Veranstaltungen

south-tyrol-music-festival-2017

Arbeitsplatz
_Arbeitssitz ist das Büro von netz in Bozen

Profil
_Erfahrungen und Kenntnisse in der Festivalkultur
_ du besitzt sehr gute organisatorische, sowie beraterische Fähigkeiten
_du hast Erfahrung in der Leitung und Planung von Sitzungen
_ du bist geübt in Projektentwicklung und Konzeptarbeit
_gute Kenntnisse der Landessprachen Deutsch und Italienisch in Wort und Schrift
_ du bist zeitlich und örtlich flexibel
_Führerschein B

Im Angebot
_ ein innovatives abwechselndes Arbeitsfeld, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
_persönliche Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum für neue Initiativen
_Jahresvertrag mit angemessenen Lohn
_interdisziplinäres Team
_flexible Arbeitszeitgestaltung
_Mitarbeit in einem motivierten und strukturierten Team

Bewerbung
Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen, die ein Motivationsschreiben, den Lebenslauf (mit Foto), das mögliche Eintrittsdatum und die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten im Sinne des Dlgs. 196/2003 umfassen, innerhalb 29.12.2017 via Email an karin.husnelder@netz.bz.it. Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen: Karin Husnelder, Geschäftsführerin, Tel. +39 340 1607288 bzw. karin.husnelder@netz.bz.it.

Foto: franzmagazine; Grafik-Design: Claudia Gelati

south-tyrol-music-festival-2017-cover

Print

Like + Share

Comments

Current day month ye@r *

Discussion+

There are no comments for this article.

Archive > More